· 

Tag 4 Vilhelmina - Reine (Norwegen)

Reisezeit: 6:15 - 20:30 Uhr (inkl. komplettes Fährgefrickel)

Gefahrene Kilometer: 549 

Tagestiefsttemperatur: -15 °C

Tageshöchsttemperatur: 0 °C

 

Es sind 1500 Kilometer ans Nordkap, wir haben genug Benzin im Tank, 'n halbes Päckchen Zigaretten, es ist dunkel und wir tragen Sonnenbrillen! Aber: Wir sind nicht im Namen des Herrn unterwegs! ;-) => Na, aus welchem Film stammen die beiden (etwas abgeänderten) Zitate?

 

Wir (also Ulrike) haben gestern ganz vergessen euch zu verraten, dass in Vilhelmina eine große Sause mit allen Rallye-Teilnehmern stattgefunden hat. Wir wissen bis heute nicht, wie die anderen pünktlich bei der Party ankamen; wir waren auf jeden Fall eines der letzten Teams und alle lagen betrunken in der Ecke rum... Nein, natürlich nicht!! Was denkt ihr von uns? Während ich den Blogeintrag schrieb, ging Tim ein Bierchen trinken und war schon wieder da, als ich immer noch am Rechner saß... es stellt sich die Frage: bin ich zu langsam  oder Tim zu schnell... Hhmm!

 

Wie gestern schon angekündigt, hatten wir heute echt eine Minietappe. Da wir aber um 16:30

Uhr am Fährhafen in Bodø sein mussten, machten wir uns aber sehr früh auf den Weg. Meine Schneeschieber-Männer waren schon wieder fleißig und wir fuhren bei strahlendem Sonnenschein in Tag hinein.

 

Ich möchte hier explizit erwähnen, dass ich ungefähr 50 Kilometer die Schiebetür mit einer Hand zuhalten musste, da Meister Tim zu faul war das Wundermittel WD40 im Bus-Nirvana zu suchen... und was passierte? Dank der Fliehkraft ging die Schiebetür bei jeder Linkskurve auf! Erst als Meister Tim Frühstückshunger hatte, wurde angehalten und die Schiebetür repariert... dauerte ungefähr 2 Minuten... ich hatte mir in der Zwischenzeit die rechte Schulter ausgekugelt, die Finger fielen ab, aber sonst war alles gut ;-)

 

Als Tagesaufgabe mussten wir heute mit einer geöffneten Dose Surströmming zweihundert Kilometer durch die Gegend fahren! Leute, ihr könnt euch nicht vorstellen wie diese schwedische Fisch-Spezialität stinkt! NEIN, DAS KÖNNT IHR NICHT! Das kann nur jemand, der schon selbst eine Dose geöffnet hat! Der ganze Businnenraum war kontaminiert... Bäh bäh bäh!!

 

Es bleibt spannend...

 

Statistik:

Ich muss auf´s Klo! => 1mal

Ich hab Hunger! => 1mal (Tim)

Wo sind wir hier? => 0mal

Wir sind falsch! => 2mal (1mal während der Fahrt, 1mal bei der Hotelsuche)

Dauert es noch lange?/Sind wir bald da? => 2mal (auf der Fähre)