· 

Tag 11 St. Petersburg - Tallinn (Estland)

Reisezeit: 8:15 - 14:30 Uhr 

Gefahrene Kilometer: 409       

Tagestiefsttemperatur: -10 °C

Tageshöchsttemperatur: -1 °C

 

Rätsel des Tages:

" Wir fahren nach Mexico!"

"Was gibt`s in Mexico???
"Mexicaner!"

 

Ihr lieben Leser, in ein Land fahren wir ganz sicher nicht mehr und das ist Russland... oder die Grenzkontrollen sind bis dahin abgeschafft... was für ein Affentheater!

Unsere Grenzbeamtin (es war keine Nadja, eher das Modell Ludmilla-Olga) hatte heute wohl einen extrem schlechten Tag und wir durften ALLES aus dem Bus räumen; der Drogensuchhund war im Dauereinsatz und wusste zum Schluss überhaupt nicht mehr, was und wo er noch suchen soll.

Unsere Ludmilla-Olga hat jeden Zentimeter absuchen lassen, ihre beiden Kollegen wollten sie die ganze Zeit bremsen aber Ludmilla-Olga kam da erst richtig in Fahrt! Mit Müh und Not konnten ihre beiden Kollegen sie davon abhalten uns den Heckträger demontieren zu lassen... bei knackigen - 5 °C! Als wir dann alles aus dem Bus hatten, stand sie da und raunzte während dem Einräumen Faster, Faster, Time, Time!

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht... vielleicht haben wir Glück und sie wird vom Blitz erschlagen!

 

Ab dem Spätnachmittag gab´s die zweite Party mit allen Rallye-Teilnehmer in Roudsilla (irgendwo im Nirgendwo und mitten im Wald). Coole Location, spaßige Geschichten, nette Menschen, gekühlte Getränke und gutes Essen... was will man mehr?!

 

Es bleibt spannend... 

 

Statistik:

Ich muss auf´s Klo! => 1mal

Ich habe Hunger! => 1mal

Übelste Beschimpfungen auf russische Grenzbeamtinnen => 6298mal 

Dauert es noch lange/Sind wir bald da? => 0mal